Judoka des Jahres

Bei der 1. Judo-Wettkampfförderung Ostfriesland am 21.01.2023 in Dunum trainierten 67 Judoka aus Holtriem, Dunum, Leerhafe, Reepsholt, Norden, Emden, Leer, Marienhafe und Aurich sowie auch viele Heimtrainer aus ganz Ostfriesland unter der Regie von Wolfgang Ramm, Claudia Ulrichs und Michael Lux.

In dem 3-stündigen Training wurde ein forderndes, erlebnisreiches und spannendes Training mit Kraft-, Ausdauer- und Koordinationsübungen sowie Bodentechniken, Standtechniken und Übungskämpfen absolviert.

Als Highlight wurde zum Schluss die Ehrung des Judoka des Jahres 2022 durchgeführt.

Hier wurde auch Jannik Everts vom TuS Holtriem als einer der jüngsten Judoka für seine hervorragende Leistung und sein Trainingsfleiß im letzten Jahr bis hin zum Bezirkseinzelmeister der U9, welches der höchste Rang in seiner Altersklasse ist, geehrt.

Zudem wurde der langjährige hauptverantwortliche Trainer Wolfgang Ramm (VfL Germania Leer) verabschiedet, der nun nach mehr als 15 Jahren Tätigkeit seinen Posten an Claudia Ulrichs vom TuS Holtriem übergibt.

Wolfgang Ramm wurde noch vom Kreissportbund als Vereinsheld für sein riesiges Engagement für die Judo-Jugend geehrt.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert