Am 14. Juni fand eine kleine Meisterschaftsfeier statt, denn unsere E1-Junioren wurden in der Ostfrieslandklasse A Staffel 1 ohne Punktverlust und einem Torverhältnis von 76:7 Toren Staffelsieger.
Gegessen wurde bei unserem Sponsor Ibo, der Pizzeria Roma in Westerholt.


Zwei Tage später waren die Jungs schon wieder im Einsatz und spielten in Wilhelmshaven beim 49. E-Juniorenturnier mit, das dieses Jahr als Mini-EM 2024 veranstaltet wurde.
Die E-Jugendlichen des TuS Holtriem vertraten Portugal und setzten sich mit drei Siegen in ihrer Vorrundengruppe durch (s. Spielplan).
Das Viertelfinalspiel gewannen unsere Jungs 2:1 gegen Italien (SV Brake) ehe es gegen Serbien (STV Wilhelmshaven) mit 1:2 die einzige Niederlage gab.
Denn im Spiel um Platz 3 gegen England (SV Wilhelmshaven) behielt Portugal (TuS Holtriem) mit 2:0 die Oberhand.


And last but not least hat es unser E-Jugendliche Henry Miller in den DFB Stützpunkt nach Jever geschafft. Er gehört damit zu den 12 ausgewählten Jugendlichen für den Jahrgangskader 2013, die ab dem 5. August in die Talentförderung aufgenommen und das wöchentliche Training absolvieren werden.
Insgesamt waren 28 Spieler aus den Kreisen Wittmund, Wilhelmshaven und Friesland zu Sichtungen eingeladen worden; Henry konnte sich durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert